Die Neuheit: Sedona Express Dörrgerät

Die Kraft der Sonne in Ihrer Küche mit Sedona Dörrgeräten.

Das Sedona Express Dörrgerät ist der neueste Clou aus dem Hause Tribest – dem legendären Hersteller der Sedona Dörrgeräte. Das Sedona Express Dörrgerät ist ab sofort lieferbar.

Das neue Gerät ist kleiner als seine Vorgänger und wird all diejenigen begeistern, denen die größeren Modelle Sedona Dörrgerät und Sedona Combo bisher in der Stellfläche zu groß waren. Wichtig ist dabei, dass der Sedona Express trotz seiner kleineren Bauweise, weder auf Ausstattungsmerkmale noch auf Leistungsfähigkeit verzichtet.

Sedona Combo Edelstahl

Im wesentlichen hat Tribest hier ein super Gerät (Sedona Combo) genommen und es noch besser und kleiner gemacht.

Das Sedona Express Dehydrator ist das erste vollausgestattete Dörrgerät mit einem schlanken und modernen Design für das in jeder Küche Platz ist.

Sedona Express Front mit Obst

Mit seinen 11 Dörreinschüben und einem digitalem Bedienpanel – welches leicht und einfach zu erreichen ist, hat der Sedona Express Dehydrator alles was man in der gesunden, grünen Küche bei einem Dörrgerät benötigt.

Das Sedona Express Dörrgerät verfügt über folgende Merkmale:

  • 11 Trocknungseinschübe aus Edelstahl oder BPA-freiem Kunststoff (je nach Modell)
  • niedriger Stromverbrauch bei 550 Watt
  • 31 cm breit, 50 cm tief, 36,7 cm hoch
  • 1 BPA freier Krümeleinsatz
  • kompaktes Design, welches überall Platz findet
  • TST(2-stufiger Temperatur Timer) für noch schnellere Trocknungsresultate
  • Digital-gesteuertes Display und Bedienelemente
  • Computergesteuerte Programmkontrolle
  • Größter Temperatur-Schwankungsbereich aller Dörrgeräte:
  • Minimale Temperatur 25 Grad Celsius
  • Maximale Temperatur bei 75 Grad Celsius
  • Waschbarer und wiederverwendbarer Luftfilter
  • Kraftvolles zentrales Heiz-Lüftungselement/Ventilator
  • Dauermodus bis zu 150 Stunden mit eigenständiger Abschaltung
  • Glastür mit seitlichen Scharnieren für einfaches Öffnen und freien Blick auf das Dörrgut
  • Internes LED Licht beleuchtet den Innenraum
  • Flüsterleiser Betrieb
  • Nicht brennbares Kunststoffgehäuse

Sedona Express offne TuerLieferumfang Sedona Express Dörrgerät

  • BPA-freies Dörrgerät Sedona Express
  • 11 Edelstahl Einschübe oder 11 BPA freie Kunststoff Einschübe (je nach Modell)
  • 1 BPA freies Krümelfach (wird ganz unten eingeschoben)
  • Abnehmbares Stromkabel
  • Bedienungsanleitung

Das neue Dörrgerät hat im Vergleich zu seinem Vorgänger (Sedona Dörrgerät und Sedona Combo Dörrgerät) ein zentrales Heizelement (statt zwei). Dieses Heizelement/Ventilator ist dafür deutlich größer und verteilt die Luft gleichmäßig über dem Dörrgut.

Ebenfalls toll ist der weiterentwickelte 2-stufige Temperatur Timer (TST), der das Dörrgut noch schneller zum perfekten Dörrergebnis bringt.

Die Glastür des Sedona Express erlaubt das einfache Öffnen und Schließen zur Seite. Anders als bei den größeren Vorgängern, bei denen die Tür wie bei einem Backofen nach oben zu öffnen ist.

Durch die transparente Glastür hat man jederzeit einen guten Blick auf das Dörrgut und kann dadurch sehen, wie der Dörrprozess vorangeschritten ist.

Der Sedona Express verfügt über den größten Temperaturschwankungsbereich den es bei Dörrgeräten aktuell gibt. Man kann von niedrigen 25 Grad Celsius bis zu 75 Grad Celsius den Temperaturbereich frei wählen. Sogar bei den Marktführern von Sedona (Sedona Dörrgerät und Sedona Combo) sind bisher „nur“ Temperaturbereich von 30-68 Grad möglich. Hier kam es also zu einer deutlichen Weiterentwicklung.

Sedona Express herausnehmbarer Luefter

Beide Modelle haben einen leicht entfernbaren und waschbaren Staubfilter an der Rückseite des Gerätes.

So hat man eine große Auswahl an Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Rezepte. Von Trockenobst, Gemüsecrackern, Suppe erwärmen oder warmhalten, Teige gehen lassen und Joghurt fermentieren lassen.

Durch das intern im Dörrgerät verbaute LED Licht ist es auch in dunklen Räumen möglich das Trockenobst, die Cracker etc. gut zu sehen und die Trocknungseinschübe zu wechseln.

Kruemelfach Sedona Express

Das Dörrgerät hat ebenfalls eine praktische, leicht zu säubernde Tresterfangschale/Krümelfach. Das perfekt für durch die Gitter fallende Dörrkrümel etc., die so einfach entfernt werden können.

Sie haben die Möglichkeit das Sedona Express Dörrgerät in zwei unterschiedlichen Varianten zu erwerben:

  1. Sedona Express Dörrgerät mit 11 BPA freien Kunststoff-Einschüben
  2. Sedona Express Dörrgerät mit 11 Edelstahl Einschüben (mein Tipp für Sie!)

Auf Edelstahl Trocknungseinschübe haben viele Kunden gewartet, weil es eben frei von jeglichem Kunststoff ist. Da haben viele Leute einfach ein besseres Gefühl – obwohl auch der Kunststoff (BPA frei) absolut unbedenklich ist.

Die Trocknungsfläche beim Sedona Express beträgt ungefähr 9290 Quadratzentimeter – bei den Modellen Sedona Dörrgerät oder Sedona Combo sind es 9423 Quadratzentimeter. Man kann also sagen, dass das Express die gleiche Fläche für Trocknungsaufgaben zur Verfügung hat.

Schön ist auch, dass die Trocknungseinschübe einzeln herausnehmbar sind – so kann man z.B. einen selbsthergestellten Joghurt oder einen Hefeteig in einer Schüssel hineinstellen und bei niedrigen Temperaturen fermentieren oder gehen lassen.

Sedona Express BedienleisteMit dem leicht zu bedienen Front-Panel des Sedona Express lassen sich z.B. die Temperatur, die Zeit oder die Dörrprogramme ganz einfach einstellen.

Der eingebaute Timer kann mit bis zu 99 Stunden programmiert werden.

Der Langzeitbetriebs-Modus beträgt bis zu 150 Stunden. Danach schaltet sich das Dörrgerät selbst aus. Diese langen Laufzeiten ermöglichen eine Vielzahl an unterschiedlichen Dörrrezepturen bei denen eine schonende und lange Dörrdauer notwendig ist.

Der kraftvolle zentrale Heiz-Lüfter lässt die warme Luft gleichmäßig über das Dörrgut strömen und entzieht dem Dörrgut so besonders effektiv die Feuchtigkeit. So können eine große Variation an Lebensmitteln optimal gedörrt werden.

Angefangen bei Früchten und Gemüsen bis hin zu Rohkostpizza, Crackern und dem berühmten Beef Jerky. Gerade Trockenobst stellt einen prima Snack für Zwischendurch dar und lässt sich, im Vergleich zu Trockenobst im Bioladen, mit dem Sedona Express erheblich kostengünstiger selber machen.

Sedona Express 3 Programme

Die 3 innovativen Programme des Sedona Express Dörrgerätes heißen:

  1. Fast
  2. Raw
  3. Combo

Das Ziel dieser Programme ist, die Trocknungszeit zu reduzieren, damit Sie Ihr Dörrgut so schnell wie möglich genießen können. Gleichzeitig arbeiten diese Programme sehr schonend, so dass ein Maximum an Vitaminen und Enzymen beim dörren erhalten bleibt.

Sedona Express FAST Modus
Mit dem Sedona Express Fast Mode können Sie die Lebensmittel so schnell wie möglich fertig dörren. Die Temperatur wird auf ein Maximum von 75 Grad Celsius eingestellt und der heiße Luftstrom entzieht dem Dörrgut schnell die Feuchtigkeit.

fast mode sedona express

Dieses Programm ist gut geeignet für Trockenfleisch (Beef Jerky) oder auch Obst und Gemüse, Cracker, Rohkostpizza – wenn man keinen Wert auf Rohkostqualität legt (nicht über 42 Grad Celsius).

Sedona Express RAW Modus
Wer lieber Rohkost genießen möchte, mit einem Maximum an lebenden Enzymen und Vitaminen, der sollte das Raw-Programm wählen. Im Raw-Mode kann man eine gewünschte Temperatur einstellen, die nicht überschritten werden soll. Das können z.B. 42 Grad Celsius als allgemein anerkannte Rohkostgrenze sein.

raw mode sedona expressSobald die eingestellte Temperatur erreicht wird, erkennt das Dörrgerät die Temperaturgrenze und drosselt die Wärmeproduktion. Wenn die Temperatur unterhalb der eingestellten Temperatur abfällt, wird Wärme produziert. Das ist das Prinzip eines eingebauten Thermostats. So wird sichergestellt, dass die Temperatur niemals über die gewünschte Temperatur hinaus ansteigen kann.

Bei günstigeren Dörrgeräten anderer Marken ist genau das ein Problem. Man denkt man bekommt Rohkost, aber die eigentlichen Temperaturen betragen dann oft 60 Grad Celsius oder mehr – weil die Thermostatkontrolle nicht perfekt funktioniert. Tribest hat hier, als großer internationaler Geräte Hersteller für die grüne Küche, großen Wert auf die Glaubwürdigkeit seiner Temperatursteuerung gelegt.

Sedona Express COMBO Modus
Der Combo-Mode ist ein weiteres innovatives Merkmal, welches schon beim Sedona Combo Dörrgerät seinen Einsatz gefunden hat. Es ermöglicht eine besonders schnelle Trocknung von sehr wasserhaltigen Lebensmitteln, wie z.B. Tomaten oder Wassermelonen.

combo mode sedona express

Die Temperatur beginnt auf maximaler Stufe mit z.B. 75 Grad Celsius und senkt sich dann nach 2 Stunden auf eine voreinstellbare Temperaturstufe ab (z.B. 42 Grad Celsius).

Das hat den Vorteil, dass innerhalb der ersten 2 Stunden ein Maximum an Feuchtigkeit durch Verdunstung abtransportiert werden kann (ohne das das Trocknungsgut selber über 42 Grad erhitzt wird = bleibt kälter durch physikalisches Prinzip der Verdunstungskälte). Anschließend wird schonend bei niedrigen Temperaturen weitergetrocknet.

Der Sedona Express hat ein besonders leicht zu erreichenden An-Aus Schalter (andere Hersteller haben den auf der Rückseite des Gerätes) und einen Wahlknopf für Celsius/Fahrenheit. Das Gerät ist extrem leise, so dass ein Gespräch in normaler Lautstärke problemlos geführt werden kann.