Bewährte Qualität: Sedona Classic Dörrgerät

Sedona Classic Dörrgerät – Mit multifunktionalen Einschüben

Das Sedona Rohkost Dörrgerät trocknet Obst und Gemüse in Rohkostqualität auf insgesamt neun Einschüben. Mit diesen neun Gittern verfügt der Dörrautomat über eine Gesamttrockenfläche von 0,94 qm. Auf diesen Einschüben kann ich nach Lust und Laune Kräcker, Gemüse und die gesündesten Gummibärchen der Welt – Fruchtleder – trocknen.

Testsieger Sedona Classic Dörrgerät

Aktueller Testsieger laut ETM Testmagazin

Das Sedona Classic Dörrgerät ist die perfekte Wahl, die einen Beitrag für eine gesunde Ernährung in meinem Haushalt leistet: Das ETM Testmagazin testet in regelmäßigen Abständen Dörrautomaten. Im Jahr 2008 hat das Testmagazin die Excalibur Dörrgeräte zum Testsieger gekürt.

Testsieger des letzten Tests in 2012 war dagegen der Sedona Dörrautomat, der Bestnoten erhielt. Mit 96,2 % und der Note “sehr gut” vergab das Testmagazin den ersten Platz an die Sedona Dörrgeräte, die somit amtierende Testsieger unter den getesteten Dörrautomaten sind. Zu den Wettbewerbern des Testsiegers Sedona gehörte neben dem Excalibur auch der Dörrex und noch weitere 5 Dörrgeräte.

Ich habe mein Sedona Rohkost Dörrgerät nun schon eine Weile und selbst wenn mich nicht die Meinungen anderer oder ein Testmagazin überzeugen könnte: Bei mir war es schlichtweg der tägliche Gebrauch, die Anwendung in der realen Praxis fern von Tests und Theorie – das schafft kein Testmagazin.

Sedona Classic  Front mit Obst

Ist die Rohkost etwas volumiger als sonst, kann ich die Höhe am Dörrgerät verstellen. Ich nehme einfach einzelne Einschübe heraus. Besonders gefällt mir, dass die Sedona Dörrgeräte zwei voneinander trennbare Dörrbereiche haben. Wenn ich nur für mich trocknen möchte, halbiere ich die Trockenkapazität per Knopfdruck und spare Energie.

Leiste ich soziale Beiträge und möchte für meinen gesamten Freundeskreis Rohkost im Dörrautomaten trocknen, verwende ich alle neun Einschübe. Ich habe am Anfang zunächst die einfachen Rezepte zubereitet, aber inzwischen auch schon etwas anspruchsvollere Rezepte ausprobiert. Von vegan bis hin zu Zucchini Gemüse gab es bislang nichts, das mir nicht geschmeckt hätte.

Sedona Classic Front

Sedona Classic – Auch auf die Leistung kommt es an!

Ich möchte auf den Gittern meines Sedona Dörrautomaten Gemüse und Obst in Rohkostqualität trocknen. Das heißt, es ist mir wichtig, dass die zubereiteten Lebensmittel beim Dörr Vorgang keine Vitamine verlieren. Dazu ist eine sehr genaue Temperatureinstellung wichtig, denn bereits ab 40 Grad können die Vitamine/Enzyme zerstört werden und ich möchte auf keinen Fall auf Rohkostqualität verzichten.

Dann kann ich das ganze auch gleich im Ofen zubereiten! Das Sedona Dörrgerät hat eine elektronische Temperatureinstellung, die einen wichtigen Beitrag für die gesunde Zubereitung leistet. Sie bietet die stufenlose Wahl zwischen 30° bis 68° C. Die Dörrzeit kann ich mit dem digitalen Timer am Dörrgerät bis auf 99h einstellen. Im Dauerbetrieb schaltet sich das Sedona Dörrgerät nach maximal 150 Stunden von selbst ab.

Sedona Classic Front Lüfter

Einzigartiger Luftstrom für perfekte Dörr Ergebnisse

Die Sedona Dörrgeräte sind neben den Excalibur Dörrautomaten die einzigen Dörrgeräte, die die Dörr Leistung auf den Einschüben durch einen horizontalen Luftstrom erbringen (die meisten Dörrautomaten wie z. B. auch der Dörrex, der bei Keimling erhältlich ist, verteilen die Luft vertikal).

Die horizontale Art zu trocknen bedeutet, dass die Lebensmittel beim Trocknen auf den Gittern ganz gleichmäßig in voller Tiefe mit Luft und Wärme versorgt werden. Dadurch muss ich weder Gemüse, Kräcker & Co. auf den Einschüben umschichten noch auf das Trocknen von „schwierigeren“ Lebensmitteln wie Fruchtleder verzichten. Ich kann also auf einfachste Art auch etwas anspruchsvollere Rezepte ausprobieren und erhalte als Dörr Fan ein Ergebnis in 1A Rohkostqualität. In puncto Lautstärke ist mein Sedona Dörrgerät gegenüber anderen Dörrautomaten wie zum Beispiel dem Excalibur Dörrgerät oder dem Dörrex Stöckli unschlagbar.

Der Sedona Dörrautomat ist von Hause aus schon sehr leise, verfügt aber – wie es sich als Testsieger gehört – als einziges am Markt verfügbares Dörrgerät über einen Flüstermodus. Damit können Sie Ihr Obst und Gemüse sogar in der Nacht dörren, ohne dass es irgend jemanden stören würde.

Sedona Classic Front Einschübe

Sedona Dörrgerät – Edles Design und einfache Bedienung überzeugen

Egal, was ich gerade trocknen möchte: durch die Echtglas-Tür meines Sedona Dörrautomaten sehe ich jederzeit mein Trockengut, ohne die Tür zu öffnen. Damit leiste auch ich meinen Beitrag zum Klimaschutz. Denn ich verschwende keine Wärme und keine Energie, wenn ich einen Blick auf den Status des Dörrguts werfen möchte. Bei anderen Geräten haben Sie keine einsehbare Tür und müssen jedesmal den Dörrvorgang unterbrechen.

Mein Sedona Dörrgerät steht in meinem Haushalt übrigens neben meinem Bianco, ich mag eben die Fähigkeit zur Leistung.Für alle, die nicht wissen, was ein Bianco ist: Der Bianco ist ein Hochleistungsmixer der extra Klasse, der die besten Smoothies zubereitet oder das Mus für Fruchtleder, welches man dann herrlich im Sedona dörren kann. Aber zurück zum Dörr Geschehen: Ich konnte das Sedona Dörrgerät auch wunderbar in die Küche einbauen.

Breite, Höhe und Tiefe des Dörrautomaten sind perfekt dafür geeignet, so dass Sie keine Arbeitsfläche verlieren. Die Bedienung der Sedona Dörrgeräte ist einfach, ich kann auf der digitalen Anzeige jederzeit Temperatur und Timer sehen. Sie möchten ein Sedona Dörrgerät kaufen? Ich kann diesen Testsieger für Ihren Haushalt nur empfehlen, auch wenn es sicherlich Dörrgeräte gibt die günstiger sind.

Vertrauen Sie mir und kaufen Sie keine Billigprodukte, Sie werden sie früher oder später durch einen „richtigen“ Dörrautomaten ersetzen!

Sedona Classic Front befüllt

Die Produktdaten und die Leistung auf einen Blick

  • 9 Einschübe mit Gittern aus Kunststoff à 1.047 cm
  • Gesamttrockenfläche: 9,423 cm²
  • für Trockengut mit größerer Höhe können einzelne Einschübe entfernt werden
  • stufenloser Temperaturregler von 30 bis 68 Grad
  • digitale Zeitschalt-Uhr / Timer
  • geräuscharmes Trocknen durch einzigartigen Flüster-Betrieb
  • energiesparendes Trocknen mit halber Füllung möglich
  • mit hochwertiger Glas-Tür
  • Motorleistung: 550 Watt / 230 V
  • GS-Siegel
  • Abmessungen (Breite / Höhe / Tiefe): 43,3 x 37,0 x 50,0 cm
  • Gewicht: 10,6 kg
  • Garantie: 5 Jahre
  • Horizontales Gebläse für gleichmäßiges Trocknen auf den Einschüben ermöglicht auch anspruchsvolle Rezepte
  • Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen

Sie möchten den Sedona Dörrautomat kaufen und haben noch Fragen? Antworten gebe ich Ihnen gern, egal ob Versand, Preise, Leistung oder Lieferbedingungen. Melden Sie sich gern bei mir, ich lasse Sie von meinen Erfahrungen profitieren und gebe auch gern Tipps für leckere Rezepte!

Sedona Combo Express kaufen